Meine Reisedaten

Anreise
07.02.2019
Abreise
14.02.2019

Dort will ich hin

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Daher erhebt, verarbeitet und nutzt Viator Summerhouses Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in Übereinstimmung mit den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie in der EU Datenschutzgrundverordnung EU-DSGVO ab 25.05.2018.

1.1 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Grundsätzlich können Sie die Webseite aufrufen und ansehen, ohne dass es notwendig ist, uns Ihre personenbezogenen Daten mitzuteilen.

1.1.1 Personenbezogene Daten zur Abwicklung einer Anfrage

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse. Auf der Webseite werden personenbezogene Daten verarbeitet, wenn Sie sich dazu entschließen, über diese Webseite eine Individuelle Anfrage oder Katalogbestellung an Viator Summerhouses zu senden. In diesem Fall werden Ihre angegebenen Daten (mit der geringstmöglichen Angabe von Pflichtfeldern) auf der Webseite verarbeitet und zwecks Verarbeitung der Anfrage und für den Fall von Rückfragen bei uns gespeichert. Ihre Daten werden dabei ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben.

1.1.2 Newsletter

Sofern Sie sich dazu entschließen sich für einen Newsletter anzumelden, wird die angegebene E-Mail Adresse dazu verwendet Ihnen regelmäßig E-Mails zukommen zu lassen. Empfänger von Viator Summerhouses-E-Mail Newslettern, die diese nicht länger erhalten möchten, können diese jederzeit durch Klick auf den „abbestellen“ Link, der in jeder unserer Newsletter enthalten ist, für die Zukunft abbestellen.

1.2 Google Analytics und Adwords

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sogenannte "Cookies". Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

1.2.2 Cookies

Bei dem Besuch der Webseite können Cookies gesetzt werden. Dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, das Webseitenangebot auf pseudonymer Basis für Sie nutzerfreundlicher und effektiver zu gestalten und erleichtern Ihnen die Nutzung der Webseite. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Alternativ verhindern Sie mit einem Klick auf diesen Link, dass Google Analytics innerhalb dieser Website Daten über Sie erfasst. Mit dem Klick auf obigen Link laden Sie ein „Opt-Out-Cookie“ herunter. Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu grundsätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website vonnöten. Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

1.2.2 IP Anonymisierung:

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

1.2.3 Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen bzw. europäischen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um. Demografische Merkmale bei Google Analytics: Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

1.2.4 Verwendung von Google Adwords Conversion-Tracking

Wir nutzen das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung. Wenn Sie bestimmte Internetseiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Die Informationen, die Mithilfe des Conversion-Cookie eingeholten werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für Viator Summerhouses zu erstellen. Hierbei erfahren wir die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf die Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Viator Summerhouses erhält jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern (Deaktivierungsmöglichkeit). Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: http://www.google.com/policies/technologies/ads/, http://www.google.de/policies/privacy/

1.3 Zahlungsinformationen

Wenn Sie per Kreditkarte über unsere Webeseite bezahlen, werden der Karteninhaber, Kartennummer, Gültigkeitsdatum und Kontrollnummer abgefragt. Diese Informationen werden nicht bei Viator Summerhouses gespeichert, sondern in verschlüsselter Form über geschützte Server an das Kreditkarteninstitut Kortaþjónustan ehf. Reykjavík, Island übermittelt. Jede Kommunikation in Bezug auf Ihre Ferienhausbuchung wird im Rahmen des SSL Zertifikates durchgeführt und garantiert Ihnen Sicherheit. Sie können somit ohne Bedenken Ihren Ferienhausurlaub mit Viator Summerhouses per Kreditkarte über das Internet bezahlen.

1.4 Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert (z.B. bei erfülltem Reiseauftrag), haben Sie jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Berichtigung, Löschung bzw. Sperrung. Kontaktieren Sie uns auf Wunsch. Bei Anliegen oder weiteren Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte schriftlich an unsere Beauftragte S. van Weverberg über datenschutz (at) viator.is oder die Geschäftsführung von Viator Summerhouses GmbH, Seitzstr. 19, 80538 München.

Stand 24.05.2018